• • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • •

Freiraumprogrammm Januar bis März 2019.

Crime Cologne im Freiraum – Sabine Trinkaus „Mutter Seelen Allein“

Donnerstag, den 28. März 2019 20:00 Uhr

Wie weit wird sie gehen, um ihr Kind zu retten?

Katharina hat es geschafft: Eine wunderbare Ehe, ein reizendes Kind, ein sorgenfreies Leben. Aber es gibt jemanden, der ihr dieses Glück nicht gönnt. Der nicht davor zurückschreckt, ihren Sohn zu entführen und damit eine Katastrophe auslöst. Katharina muss sich ihren Dämonen der Vergangenheit stellen. Ist sie bereit, das Glück ihres Kinds zu opfern, um sein Leben zu retten?

Sabine Trinkaus schreibt seit 2011 Kriminalromane und Kurzgeschichten. »Mutter Seelen Allein« ist ihr sechster Roman und ihr zweiter Psychothriller.

Eintritt 12 € Vorverkauf, 14 € Abendkasse

Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch

Freitag, den 29. März 2019 20:00 Uhr

Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch präsentiert innovative Chansons aus der Feder von Sängerin und Flötistin Sarah Horneber in einem Gewand aus kreativer Pop Musik mit Einflüssen aus Klassik, Jazz, Rock und Weltmusik.Fräulein Tüpfeltaube entführt den Hörer auf eine Reise, die ihn zurück zur Natur und zu sich selbst führt.
Von Kammermusik bis hin zu großem Kino erwartet das Publikum ein ganz besonderer Musikgenuss.

Sarah Horneber – Gesang, Flöten, Piano
Veit Steinmann – Cello
Philipp Ullrich —Gitarren
Philipp Klahn—Schlagzeug, Perkussion

Eintritt 15|8 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Ausstellungseröffnung Ciro Pascale „Immagini di Colonia – Kölner Bilder“

Samstag, den 30.März 2019 19:00 Uhr

Zur Ausstellungseröffnung mit

Ciro Pascale „Immagini di Colonia – Kölner Bilder“ Fotografie
laden herzlich ein.

Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Theresia Wenzel Koch Heinrich Heine

Sonntag, den 31.März 2019 17:00 Uhr

„Es ist nichts aus mir geworden, nichts als ein Dichter“ schrieb Heinrich Heine 1854 in seinem autobiographischen Geständnis……
Er war ein großartiger, vielseitiger Dichter: liebevoll-zärtlich, romantisch, polemisch, politisch, frech, kritisch, aufklärerisch…..

Rezitation Theresia Wenzel – Koch
Walter Pahlenberg – Akkordeon

Eintritt 12 €< Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Der isländische Dichter Sigurður Pálsson Wolfgang Schiffer liest

Donnerstag, den 4. April 2019 20:00 Uhr


Foto: Cover des Buches und / oder Porträt Sigurður Pálsson

„Gedichte erinnern eine Stimme“ versammelt Gedichte eines Poeten, der um sein baldiges Sterben weiß. Mit lächelndem Humor und trotzigem Optimismus beschwört er die Wichtigkeit von Poesie und Kunst, fragt nach dem Wesentlichen des Lebens – und gibt dem Menschsein eine Stimme.
Die Übersetzer, der Maler Jón Thor Gíslason und der Kölner Autor und Herausgeber Wolfgang Schiffer, stellen das Werk vor.

Eintritt |8 €
Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon DUO Susanne Riemer – Wilhelm Geschwind

Freitag, den 5. April 2019 20:00 Uhr

„Ein Herz für Ohren“
Auf der Bühne musizieren zwar nur zwei Musiker, aber eine Kongruenz zwischen dem, was man sieht, und dem, was man hört, will sich beim Zuhören nicht so einfach einstellen.
Susanne Riemer spielt nicht nur wunderbar Trompete, sondern verfügt auch über ein breites Gesangsspektrum und bedient darüber hinaus einige Perkussionsinstrumente. Wilhelm Geschwind, scheint eine Gitarre und einen Bass gleichzeitig zu bedienen und bildet dazu noch mit den Füßen seine eigene Rhythmusgruppe.

Eintritt 15|8 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Verse im Freiraum

Sonntag, den 7. April 2019 20:00 Uhr

Verse im Freiraum
Jannis Ritsos (Griechenland)
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de