• • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • •

Rüdiger Mönnikes Systemrelevant

Sonntag,den 13. November 2022 11:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
zur Ausstellungseröffnung der Werkschau mit dem Künstler Rüdiger Mönnikes laden wir herzlich am Sonntag ,den 13. November um 11 Uhr ein.
Wir freuen uns sehr, seine Arbeiten präsentieren zu dürfen.
https://www.ruedigermoennikes.com/katalog-dfgi

Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Winterblättern Neue Bücher

Donnerstag, den 24.November 2022 20:00 Uhr

Die interessantesten Neuerscheinungen der Saison, wie
immer amüsant, detail- und kenntnisreich vorgestellt von
Nora Ruland, Buchhandlung Olitzky.

Eintritt frei
Voranmeldung auch über Buchhandlung Olitzky.Besucheranzahl begrenzt
Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Klammer auf! Kurzgeschichten von und mit René Klammer

Mittwoch, den 16. November 2022 20:00 Uhr


©-Creditjpg

Sprache ist wichtig, findet René Klammer. Vor allem
beim Schreiben. Darum schreibt der gebürtige Kölner
(Jahrgang 1979) am liebsten im Sitzen oder Stehen. Fans
wie Kritiker meinen, das merke man seinen Texten aber
kaum an. Dabei schrieb schon Lothar Gottschalk, mit Bü-
chern sei es letztlich wie beim Fußball: In der Halbzeit ist
noch nichts entschieden. Und sind nicht alle Erzählungen
letztlich Liebesgeschichten?

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 8/6€
Bitte beachten Sie die aktuellen Coroanregeln
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über:
freiraum@protect-data.de

Klavierstunden Frank Wunsch mit Schüler*innen und Gästen

Sonntag, den 6. November 2022 17.30 Uhr

Frank Wunsch ist nicht nur ein international bekannter Pianist und Komponist, sondern auch ein gefragter Lehrer.
Er unterrichtete von 1980 bis 2013 an der Musikhochschule Köln, wo er 2004 zum Professor ernannt wurde. Seine
Schülerinnen und Schüler gestalten an diesem Nachmittag ein buntes Programm, das von Blues und Swing bis
zu kammermusikalischen Stücken reicht.
Mit Volker Heinze (Bass) und Roland Höppner (Drums)

Eintritt 10|5 €
Wir laden herzlich ein.
Bitte beachten Sie die aktuellen Coroanregeln
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Café del Mundo Winterhauch Alexander Kilian (Gitarre) Jan Pascal (Gitarre) ausverkauft!

Freitag, den 4. November 2022 Einlass 18.30 uhr 19.00 Uhr

eine Veranstaltung des Kunstsalons

Karten: 25 / 15 Euro (zzgl. VVK)
Gastgeber: Ilse Bischof und Bruno Wenn zu Gast in der Freiraum Galerie

Klassik. Jazz. World. Pop

Ein Gitarrenkonzert voller Stimmung: Es ist Winter. Die Natur geht in Ruhe. Zeit, heimzukommen, innig zu werden, Einkehr zu halten. Die Menschen nennen die Gegend Winterhauch. Wenn äußerlich alles ruht, fließt es doch – tief im innersten der Stille. Die Quelle treibt den Lebenszyklus immer wieder aufs Neue an. Und in der längsten Nacht erscheint ganz leise und zart – ein helles Licht.

Lassen Sie sich an diesem Abend von den beiden Ausnahmegitarristen Alexander Kilian und Jan Pascal – alias Café del Mundo – mit in eine winterlich-sinnliche Welt entführen. Denn das zeichnet Café del Mundo aus: Sie können ihr Publikum mit ihrem virtuosen Spiel vollkommen bannen und in die unterschiedlichsten Stimmungen versetzen. Kennengelernt haben sich die beiden Gitarristen im Jahr 2007 bei einem Flamenco-Gitarrenworkshop. Seitdem haben sie acht Alben aufgenommen und auf unzähligen Konzerten ihre Zuhörer in ihren Bann gezogen. So wird es auch ihnen gehen: Der Titel mag kühl klingen, aber der Abend wird ihr Herz erwärmen. Ganz sicher.

Bitte beachten Sie die aktuellen Coroanregeln
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Zola Mennenöh „A Labour of Love“

Donnerstag, den 3. November 2022 20.00 Uhr


Hipermania

Zeitgenössische Avant-Kammermusik, die in einer Zwi-
schenwelt von Komposition und Improvisation, Harmonik
und Dissonanz, Einfachheit und Abstraktem existiert.
Schon für ihr Debütalbum „Longing for Belonging“ wurde
Zola Mennenöh für den Deutschen Jazzpreis in der
Kategorie „Album Vokal Natonal“ nominiert. The Guardian
listete sie als eine der 30 „best new arists in 2021“.
Simon Toldam | Synthesizer
Sissis Makropoulou | Harfe
Zola Mennenöh | Stimme

Eintritt 15|8 €
Bitte beachten Sie die aktuellen Coroanregeln
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

David Jacobs macht Geschichten

Sonntag, den 30. Oktober 2022 17:00 Uhr


©-Christof-Mattes

David Jacobs,1960 in Göttingen geboren, lebt seit 2016
in der Gegend von Bonn. 2017 begann er im Rahmen
eines Theaterprojekts mit dem Schreiben. Seitdem kann
er nicht mehr damit aufhören. Jeden Monat schickt er den
Abonnenten seines kostenlosen Newsletters einen neuen
Text. Nachdem er für einige dieser Kurzgeschichten Lite-
raturpreise erhalten hat, ließ seine erste Veröffentlichung
„macht Geschichten“ nicht mehr lange auf sich warten.

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 8/6€
Bitte beachten Sie die aktuellen Coroanregeln
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Duo Rosanna Derenbach / Frank Haunschild

Freitag, den 21. Oktober 2022 20.00 Uhr

Frank Haunschild gilt als einer der versiertesten Gitar-
risten in kleinen Besetzungen. Seit kurzem spielt er mit
einer Sängerin im Duo, von der er sagt, sie sei eines der
größten Talente, mit denen er je zusammengearbeitet
hat – Rosanna Derenbach, die zwar in Köln lebt, aber
dort noch weitestgehend unbekannt ist. Gemeinsam
begeistern sie mit einer Mischung aus Jazz-, Blues- und
Latin-Standards, Pop-Songs sowie Beatles-Klassikern.
Frank Haunschild | Gitarre
Rosanna Derenbach | Gesang

Eintritt 15|8 €
Bitte beachten Sie die aktuellen Coroanregeln
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de