• • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • •

Freiraumprogramm Januar bis März

< Das neue Programm ist da, mit vielen hörens- und sehenswerten Veranstaltungen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehn. Anmeldung per mail über: freiraum@protect-data.de

Gertrude Cepl-Kaufmann Künstlerkolonien

Donnerstag, den 2. Februar 2023 20:00 Uhr

In Simonskall, Positano und anderswo
„Durch Abgrenzung zur Gemeinschaft“, so hatte Gustav
Landauer 1900 seinen Eröffnungsvortrag für die „Neue
Gemeinschaft“ in Berlin betitelt. „Gemeinschaft“ ist für
Künstlerkolonien das Zauberwort, doch die Kontexte und
Inhalte variieren.
Gertrude Cepl-Kaufmann ist Literaturwissenschaftlerin,
Hochschullehrerin und Trägerin des Deutschen Bundes-
verdienstkreuzes.
Wir laden herzlich ein.
Eintritt 12 €

zu reservieren unter:

Verse im Freiraum

Sonntag, den 05.Februar 2023 19:00 Uhr

Gedichte von John Ashbery
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3 €

Anmeldung per mail über: freiraum@protect-data.de

Verse im Freiraum

Sonntag, den 05.März 2023 19:00 Uhr

Gedichte von Luljeta Lleshanaku
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3 €

Anmeldung per mail über: freiraum@protect-data.de

Peter Finkelgruen „Mich erfüllte ein Gefühl von Stolz.“

Donnerstag, den 9. März 2023 19:00 Uhr

Lesung und Gespräch mit dem Zeitzeugen Peter Finkel-
gruen anlässlich seines achtzigsten Geburtstags. Mit Aus-
zügen aus den Briefen seiner Eltern aus den Jahren von
1937 bis 1952 sowie der Buchvorstellung des von Roland
Kaufhold verfassten Portraits „Mich erfüllte ein Gefühl von
Stolz. Ich hatte es geschafft.“ Peter Finkelgruen: Ein halbes
Jahrhundert Leben als Jude in Deutschland.
Der 1942 in Shanghai geborene Schriftsteller und Journa-
list lebt seit 60 Jahren in Köln. Begleitet wird er an diesem
Abend von Reinhold Goss.

Wir laden herzlich ein.

Eintritt 12€

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

kless Carora

Freitag, den 10. März 2023 20.00 Uhr

Die Kölner Band kless ist seit einigen Jahren sowohl
auf Konzerten als auch auf Straßen und Plätzen in Köln
unterwegs. Mit ihrem Mix aus Klezmer-Klängen, Jazz,
Pop und Chanson erfreuen die vier Absolventen der
Hochschule für Musik und Tanz Köln ihr breit gefächer-
tes Publikum. Ihre Musik fasziniert mit  ligranen Klang-
 ächen, perkussiven Elementen und lyrische Passagen.
Im Dezember 2021 erschien ihre Debut-EP Carora.
Eva Bächli | Gesang
Theresa Frick | Klarinette
Tobias Juchem | Gitarre
Wolfgang Ruland | Kontrabass

Eintritt 16|8 €
Wir laden herzlich ein.
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Neue Aquarelle Maren März

Sonntag, den 12. März 2023 11.30 Uhr

Zur Ausstellungseröffnung Neue Aquarelle mit der Künstlerin Maren März laden wir herzlich ein.
Ausstellungsdauer bis Mitte Mai

Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Zoom CD-Release: The Curse Of Unspoken Words

Freitag, den 17. März 2023 20.00 Uhr


© Kurt Rade

CD-Release: The Curse Of Unspoken Words

Vier international renommierte Jazz-Instrumentalisten
verbinden ihre charakteristischen Stimmen mit der Band
ZOOM. Sie treten in solistischen Momenten zeitweise in
den Vordergrund, um dann im nächsten Augenblick wieder
in die Anbindung des Gesamtklangs einzutauchen. Neben
minimalistischen Melodiepattern sind Elemente von Mo-
dern Jazz, artverwandten Stilen und beinahe sphärischen
Melodien für diese Formation charakteristisch.
Stephan Mattner | Tenorsaxofon
Philipp van Endert | Gitarre
Sebastian Räther | Bass
Jo Beyer | Drums

Eintritt 18|8 €
Wir laden herzlich ein.
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de